Monitoring-Ergebnis Wildkatze

Regelmäßig aktualisieren wir die hier eingestellten Karten:

Die Karte zeigt den aktuellen Stand der von uns erfassten Daten zu Felis silvestris (europäische Wildkatze) in Gesamt-Deutschland. Enthalten sind Totfunde, Sichtungen und Lebendfunde.  

Für Gesamt-Deutschland konnten wir bisher Daten zu 545 Wildkatzen (Funde/ Sichtungen) erfassen.  

Stand 12/19

Hier sind die Reproduktionen (Felis silvestris, juvenil) in Gesamt-Deutschland erfasst. Ein Großteil der aufgefundenen Jungtiere ist in unserer Wildtierstation aufgezogen und wieder ausgewildert worden.

Wir haben insgesamt 87 Reproduktions-Nachweise (juvenile Wildkatzen) erfasst.

Stand 12/19

Hier finden Sie aktuelle Karten der einzelnen Bundesländer:

Baden Württemberg

Stand: 12/19 

Bayern

In der Karte sind insgesamt 39 Wildkatzen-Nachweise enthalten, davon sind 4 Reproduktions-Nachweise (juvenile Wildkatzen bis zu einem Alter von 4 Monaten)

Stand 12/19

Brandenburg mit den Erst-Nachweisen aus März 2016 und Juni 2018

Stand 12/19

Hessen

In der Karte sind 35 Wildkatzen-Nachweise dargestellt, davon sind 10 Reproduktions-Nachweise ( juvenile Wildkatzen bis zu einem Alter von 4 Monaten)

Stand 12/19

Niedersachsen

Auch für Niedersachsen konnten wir 19 Wildkatzen-nachweise erfassen, davon sind 2 Reproduktions-Nachweise ( juvenile Wildkatzen bis zu einem Alter von 4 Monaten)

Stand: 12/19

Nordrhein-Westfalen

In NRW hatten wir bisher 99 Wildkatzen-Nachweise, davon sind 18 Reproduktions-Nachweise ( juvenile Wildkatzen bis zu einem Alter von 4 Monaten) 

Stand 12/19

Rheinland-Pfalz

Ist das Bundesland mit den häufigsten nachweisen. Alleine 251 Wildkatzen-Nachweise konnten wir erfassen, davon sind 43 Reproduktions-Nachweise (juvenile Wildkatzen bis zu einem Alter von 4 Monaten)

Stand 12/19

Saarland

Das Saarland ist inzwischen auch flächendeckend besetzt- wir haben insgesamt 55 Wildkatzen-Nachweise 

Stand 12/19

Sachsen

Stand 12/19

Schleswig-Holstein

Stand 12/19

Thüringen

Stand 12/19