Veranstaltungen

Seit 2018 bieten wir Seminare rund um Wildtiere an:

  • Wildtiere: geschützt, besonders geschützt, streng geschützt
  • Einwanderer und Rückkehrer (Marderhund, Fischotter und Co)
  • Wildtiere in der Stadt
  • Bedeutung des Totfundmonitoring
  • Erstversorgung von Wildtier-Findlingen
  • Sicherung von Wildtieren, Transport, Umgang
  • Wildbiologie der einzelnen einheimischen Tierarten
  • Schulungen zur Identifikation Eorop.  Wildkatze und Hauskatze, Europ. Iltis und Frettchen
  • Seminare zur Erlangung der Sachkunde zur Haltung von Frettchen
  • Schulungen für Behörden, Rettungsdienste oder andere Institutionen

Die Vorträge dienen der Aufklärung von Naturinteressierten und der Fort- und Weiterbildung von Fachpersonal.

Gerne nehmen wir Anregungen, Fragen, Probleme rund um Wildtiere auf und versuchen mit Ihnen Antworten und Lösungen zu finden.

Aktuelle Webinar-Angebote: 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

In Planung:

Europ. Iltis: Biologie und Anatomie

Das Jahr des Iltisses

Versorgung juveniler und adulter Tiere

Totfundmonitoring: Sinn und Zweck

Umgang mit Totfunden

Ergebnisse des Monitorings

Rotfuchs: Biologie, Anatomie, Aufzucht und Pflege

Seminar zur Erlangung der Sachkunde in der Haltung von Frettchen: September/Oktober 2021