Veranstaltungen

Seit 2018 bieten wir in der  Wildtier-Akademie Seminare rund um Wildtiere an:

  • Erstversorgung von Wildtier-Findlingen
  • Sicherung von Wildtieren, Transport, Umgang
  • Wildtierkrankheiten, Hygiene und Hygiene-Konzepte
  • Grundlagen zur Aufzucht und Pflege von Füchsen
  • Grundlagen zur Aufzucht uns Pflege von Stein- und Baummardern
  • Schulungen zur Identifikation Europäischen  Wildkatze und Hauskatze
  • Seminare zur Erlangung der Sachkunde zur Haltung von Frettchen
  • Schulungen für Behörden, Rettungsdienste oder andere Institutionen
  • Wildtiere in der Stadt und wie geht man mit ihnen um
  • Allgemeines rund um Natur- und Artenschutz

Die Vorträge dienen der Aufklärung von Naturinteressierten und der Fort- und Weiterbildung von Fachpersonal.

Für die Webinare können Teilnahmebescheinigungen ausgestellt werden.

Webinar-Angebote 2024

13.01.2024: Hygiene, Quarantäne, Hygiene-Konzept, Beginn: 15.00 Uhr   ausgebucht

  • Krankheiten, Seuchen, Zoonosen und ihre Bedeutungen für Mensch und Tier
  • Was versteht man unter Hygiene
  • Unterbringungsmöglichkeiten in der Quarantäne
  • Quarantänezeiten
  • Quarantänemanagement

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

18.01.2024: Umgang mit dem Finder (Hilfestellung für Wildtierpfleger) Beginn: 19.00 Uhr

  • Wer ist für was zuständig
  • Was will die Wildtierstation leisten
  • Erstkontakt am Telefon
  • Telefonmanagement/Notfalltelefon
  • Beratungen
  • Konflikt-Gespräch
  • Der Finder in der Wildtierstation
  • Eigenmotivation

Referentin: Stefanie Huck

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per mail an: steffi@retscheid.de

20.01.2024  Frettchen-Spezial: Ernährung,  15.00 Uhr bis 17.00 Uhr    ausgebucht

  • Anatomische- und Physiologische Grundlagen
  • Stoffwechelphysiologie
  • Gewichtsvariablen
  • Futtermittelkunde
  • Nahrungsprägung und Nahrungspräferenz
  • Einsatz hochenergetischer Nahrungsmittel
  • Fütterungsgrundsätze
  • Ernährungsbedingte Störungen

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

30.01.2024: Erstanamnese, Eingangsdiagnostik      ausgebucht

  • Richtiger Eigenschutz
  • Händling des Patienten
  • Erstanamnese, Dokumentation
  • Diagnostische Möglichkeiten vor Ort
  • Labor

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

06.02.2024: Iltis, Frettchen und Iltis-Frettchen, Beginn 19.00 Uhr       

  • Historische Entwicklung und geographische Verbreitung
  • Morphologie und Identifikation
  • Hybridisierung in der Wildbahn
  • Hybridisierung beim Heimtier
  • Genetik
  • Umgang mit Hybriden

Referentin: Stefanie Huck

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

Grundlagen zur Aufzucht von Stein- und Baummarder       Ausgebucht!

In diesem Seminar wird wichtiges Basis-Wissen vermittelt, wie Anatomie, Ernährung, artspezifische Bedürfnisse, Gesundheit, Krankheit sowie die Basics in der Aufzucht und Pflege. Wir vermitteln die aus unserer Sicht wichtigsten Anforderungen an altersgerechte Unterbringungen, Enrichment und die verschiedenen Auswilderungsmethoden.

Das Seminar besteht aus insgesamt 4 Modulen, die einzeln gebucht (50,00 Euro / pro Modul) werden können. Bei Buchung aller Module reduziert sich der Beitrag auf 180 Euro. Jedes Modul beinhaltet 2 x ca. 45 bis 60 Minuten Vermittlung von Sachinhalten und gibt anschließend Gelegenheit zu Fragen/Diskussion. Nach erfolgter Teilnahme an allen 4 Modulen wird das vermittelte Wissen durch einen kleinen Test im Rahmen einer Lernkontrolle überprüft. Erst dann kann die Bescheinigung über die vermittelten Inhalte ausgestellt werden.

Insgesamt umfasst das Seminar das notwendige Wissen für eine tiergerechte Aufzucht und Pflege nach heutigen Erkenntnissen und kann ebenso als Vorbereitung für Sachkundegespräche mit Veterinärämtern (im Zuge einer Beantragung nach §11 TierSchG) dienen.

Das Online-Seminar wird via Zoom abgehalten. Der Link zur Teilnahme wird nach Zahlungseingang kurz vor der jeweiligen Veranstaltung per E-Mail zugesendet.

24.02.2024, 10.00-14.00 Uhr:             Modul 1+2: Anatomie und Ernährung ,Biologie, Verhalten, 

                                                                            Krankheiten 

25.02.2024, 10.00-14.00 Uhr:             Modul 3+4: Aufnahme/Rückführung, Altersbestimmung,  

                                                                           Erstversorgung, Quarantäne , Altersgerechte                                                                                                           Unterbringung, Überwachung und  Kontrolle  der                                                                                                 Aufzucht,  Vorbereitung auf die  Auswilderung,                                                                                                       Auswilderungsmethoden

Referentin: Stefanie Huck 

Anmeldung bitte per Mail an:  Steffi@retscheid.de

20.02.2024: Wildtier-Krankheiten (Basics!), Beginn 19.00 Uhr         ausgebucht  

  •          Welche Krankheiten haben Wildtiere?   Ein aktueller Überblick
  •           Was sind Seuchen und was bedeutet Zoonosen für uns
  •           Welche Krankheiten betreffen den Menschen direkt und was betrifft unsere                                           Haustiere?
  •           Welche Krankheiten sind bei Wildtieren behandelbar, welche nicht und was sind                                 die Voraussetzungen dafür
  •            Wie geht man mit Wildtieren um, die möglicherweise erkrankt sind?

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro  

Anmeldungen für die Webinare bitte an: steffi@retscheid.de

27.02.2024: Frettchen-Spezial: Sozialverhalten, Beginn 19.00 Uhr  

  • Die Haltung von Frettchen früher-heute
  • Sozialisation
  • Rudel, Clan, Verbund, Gruppe oder Einzelhaltung
  • innerartliche Kommunikation
  • innerartliche Aggression
  • Gruppen- und Geschlechter-Kombinationen
  • Vergesellschaftung

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

Grundlagen zur Aufzucht und Pflege von Füchsen

In diesem Seminar wird wichtiges theoretisches Basis-Wissen vermittelt, wie Anatomie, Ernährung, artspezifische Bedürfnisse, Gesundheit, Krankheit sowie die Basics in der Aufzucht und Pflege. Wir vermitteln die aus unserer Sicht wichtigsten Anforderungen an altersgerechte Unterbringungen, Enrichment und die verschiedenen Auswilderungsmethoden.

Das Seminar besteht aus insgesamt 4 Modulen, die einzeln gebucht (50,00 Euro / pro Modul) werden können. Bei Buchung aller Module reduziert sich der Beitrag auf 180 Euro. Jedes Modul beinhaltet 2 x ca. 45 bis 60 Minuten Vermittlung von Sachinhalten und gibt anschließend Gelegenheit zu Fragen/Diskussion. Nach erfolgter Teilnahme an allen 4 Modulen wird das vermittelte Wissen durch einen kleinen Test im Rahmen einer Lernkontrolle überprüft. Erst dann kann die Bescheinigung über die vermittelten Inhalte ausgestellt werden.

Insgesamt umfasst das Seminar das notwendige Wissen für eine tiergerechte Aufzucht und Pflege nach heutigen Erkenntnissen und kann ebenso als Vorbereitung für Sachkundegespräche mit Veterinärämtern (im Zuge einer Beantragung nach §11 TierSchG) dienen.

Das Online-Seminar wird via Zoom abgehalten. Der Link zur Teilnahme wird nach Zahlungseingang kurz vor der jeweiligen Veranstaltung per E-Mail zugesendet.

23.03.2024, 10.00-14.00 Uhr:      Modul 1+2: Anatomie, Ernährung      

                                                                                        Biologie, Verhalten, Krankheiten    

24.03.2024, 10.00-14.00 Uhr:     Modul 3+4: Aufnahme, Altersbestimmung, Erstversorgung,                                                                                                     Quarantäne

                                                                                      Altersgerechte Unterbringung, Überwachung und                                                                                                Kontrolle der  Aufzucht, Vorbereitung auf die                                                                                                          Auswilderung,   Auswilderungsmethoden

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

07.03.2024: Erstversorgung Wildtierfindlinge (Schwerpunkt Säuger), Beginn 19.00 Uhr ausgebucht

  •           Fundumstände der häufigsten Arten: Liege eine Hilfsbedürftigkeit vor?
  •          Was ist bei der Aufnahme des Findlings zu beachten? 
  •          Erstversorgung des Findlings :Besonderheiten bei verschiedenen Tierarten
  •           Risiken für Tier und Mensch
  •           Ansprechpartner

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

21.03.2024: Wildtier in Not, Beginn 19.00 Uhr

  • Auffinde-Situation/Hilfsbedürftigkeit
  • Bergen, ja oder nein?
  • Mögliche Risiken für Mensch und Tier
  • Sichern und Bergen häufig vorkommender Tierarten
  • Transport
  • Zusätzlich: Sicherung und Bergung größerer Vögel 

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

02.04.2024: Wieviel Wildtier verträgt die Stadt, Beginn 19.00 Uhr

  • Wer besucht meinen Garten
  • wie verhalten sich Wildtiere
  • Machen Wildtiere krank
  • wie verhalte ich mich gegenüber Wildtieren
  • Wildtier in Not
  • Zuständigkeit, Verantwortung, Kontakte

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Teilnehmer  25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

16.04.2024: Der Waschbär-Knigge, Beginn 19.00 Uhr

  • Kleine Waschbär-Biologie
  • Verbreitung, Anpassung
  • Besonderheiten des Waschbären: Anatomie, Sinne, Fähigkeiten
  • Waschbären im urbanen Raum
  • Konflikte
  • Lösungen
  • Wie verhalte ich mich gegenüber Waschbären

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

23.04.2024: Wildkatzen Kitten Spezial, Beginn 19.00 Uhr               

  •         Kleine Wildkatzen-Biologie
  •          Vorkommen der Wildkatze und Entwicklung der Jungtierzahlen
  •          Identifikation und Altersbestimmung
  •          Fundumstände, Verhalten der Findlinge, Feststellung der Hilfsbedürftigkeit
  •          Aufnahme des Findlings, Erstversorgung
  •          Ansprechpartner, Identifikationshilfe, Beratung 

Referentin: Stefanie Huck

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Webinar und Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

Webinar zur Erlangung der Sachkunde in der Haltung von Frettchen

Dieses Seminar richtet sich an Frettchen-Interessierte, an Privat-Personen, die sich Frettchen als Haustiere halten möchten, aber auch an Frettchen-Hilfen, Züchter oder Mitarbeiter von Tierheimen.

In diesem Seminar wird wichtiges Basis-Wissen vermittelt, wie Abstammung, Anatomie, Ernährung, artspezifische Bedürfnisse, Gesundheit, Krankheit, erste Hilfe und Rechtliches. Außerdem vermitteln wir die aus unserer Sicht wichtigsten Anforderungen an die Haltung in verschiedenen Haltungssystemen (Innen- und Außenhaltung) und den korrekten Umgang mit den Tieren.
Insgesamt umfasst das Seminar das notwendige Wissen für eine tiergerechte Haltung nach heutigen Erkenntnissen und kann ebenso als Vorbereitung für Sachkundegespräche mit Veterinärämtern (im Zuge einer Beantragung nach §11 TierSchG) dienen.

Das Seminar besteht aus insgesamt 4 Modulen, die einzeln gebucht (40,00 Euro / pro Modul) werden können. Bei Buchung aller Module reduziert sich der Beitrag auf 140 Euro.  Jedes Modul beinhaltet zwei mal ca. 45 Minuten Vermittlung von Sachinhalten und gibt anschließend Gelegenheit zu Fragen/Diskussion. Nach erfolgter Teilnahme an allen 4 Modulen wird das vermittelte Wissen durch einen kleinen Test im Rahmen einer Lernkontrolle überprüft. Erst dann kann die Bescheinigung über die vermittelten Inhalte ausgestellt werden.

Das Online-Seminar wird via Zoom abgehalten. Der Link zur Teilnahme wird nach Zahlungseingang kurz vor der jeweiligen Veranstaltung per E-Mail zugesendet.

07.05.2024       Modul 1: Abstammung/ Haltung         19.00 – 20.30 Uhr

14.05.2024       Modul 2: Anatomie/ Ernährung           19.00 – 20.30 Uhr

21.05.2024       Modul 3: Biologie/ Gesundheit            19.00 – 20.30 Uhr

28.05.2024      Modul 4: Rechtliches/ Alltägliches       19.00 – 20.30 Uhr

Lernkontrolle: 01.06.2024 (Uhrzeit kann abgestimmt werden)

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

16.05.2024: Möglichkeiten der Identifikation der Europ. Wildkatze, Beginn: 19.00 Uhr 

  •            Kleine Biologie: Europ. Wildkatze und ihr Vorkommen in Deutschland
  •            optische Merkmale /Phänotyp adulter (erwachsener) Wildkatzen
  •            optische Merkmale und Phänotyp juveniler (junger) Wildkätzchen
  •             Morphometrische Merkmale/Sektion adulter Wildkatzen
  •             Artnachweis durch genetische Analyse
  •             Farbvarianten und Abweichungen vom „normalen“ Phänotyp 
  •              Ansprechpartner, Identifikationshelfer, Beratung

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro  Teilnehmer 25,00 Euro (Teilnahmebescheinigung kann auf Wunsch ausgestellt werden)

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

23.05.2024: Rotfuchs-Spezial: Krankheiten, Beginn: 19.00 Uhr 

  • Definition und Ursachen von Krankheiten
  • Mögliche Erkrankungen, Symptome, Prognose
  • Parasitologische Erkrankungen: Schwerpunkt Räude, Diagnose, Behandlung, Prognose
  • Virologische Krankheiten: Schwerpunkt Staupe, Diagnose, Behandlung, Prognose
  • Risiken für Mensch, Wildtier und Haustier
  • Umgang mit erkrankten Tieren

Referentin: Stefanie Huck 

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhaltet zwei mal 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Teilnehmer 50,00 Euro (Teilnahmebescheinigung kann auf Wunsch ausgestellt werden)

Anmeldungen bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

04.06.2024: Der Fuchs-Knigge, Beginn: 19.00 Uhr

  • Kleine Rotfuchs-Biologie
  • Verbreitung, Anpassung
  • Besonderheiten des Fuchses: Anatomie, Sinne, Fähigkeiten
  • Füchse im urbanen Raum
  • Konflikte
  • Lösungen
  • Wie verhalte ich mich – die Benimmregeln

Referentin: Stefanie Huck

Das Webinar wird per Zoom veranstaltet und beinhalten 45 bis 60 Minuten themenbezogene Vermittlung . Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen/Diskussion.

Webinar-Gebühr: pro Teilnehmer 25,00 Euro 

Anmeldung bitte per Mail an: steffi@retscheid.de

.

 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX