Wildkatzen-Totfundmonitoring

Die Citizen-Science-Plattform „Bürger schaffen Wissen“  ist ein Gemeinschaftsprojekt von Wissenschaft im Dialog und dem Museum für Naturkunde Berlin. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Hier können Projekte, an denen Bürger gemeinsam mit Wissenschaftler*innen zu verschiedenen Themen forschen, vorgestellt werden. Wir haben uns mit unserem Projekt beworben und sind jetzt Teil der Citizen Science Plattform!

Unser Projekt findet Ihr hier: 

https://www.buergerschaffenwissen.de/projekt/wildkatze-totfundmonitoring

Wir hoffen damit weitere Bürger erreichen und zum Mitmachen bewegen zu können auch, wenn das Thema an sich ein nicht ganz so erfreuliches ist. Dennoch helfen die Meldungen tot aufgefundener Tiere die Verbreitung der Art besser zu erfassen, Gefahrenquellen zu erkennen und mögliche Schutzmaßnahmen anzuregen.